Dirigentenwechsel 2018

Die Chorgemeinschaft MGV Sängerhain Sudberg 1893/MGV Cäcilia Barmen 1868 wird in das Jubiläumsjahr (125 Jahre für die Sudberger und 150 Jahre für die Barmer) mit einem neuen Dirigenten gehen. Somit geht die 4-jährige Zusammenarbeit mit Frank Bleckert zu Ende. Wir blicken auf eine schöne Zeit zurück, mit vielen Höhepunkten und gemeinsamen Erlebnissen. Frank Bleckert hat die Chorgemeinschaft, in einer schwierigen Phase übernommen, wo die Zukunft beider Vereine ungewiss war und in ruhige Gewässer geführt. Dafür gilt ihm unser Dank.

Aber wie es heißt: „wer glücklich sein will, braucht Mut! Mut zur Veränderung, neue Brücken zu bauen, alte Pfade zu verlassen und neue Wege zu gehen“. Stillstand heißt Rückschritt und den kann und will die Chorgemeinschaft sich nicht erlauben. In einer Zeit des Chorsterbens, wo viele traditionelle Männerchöre über Mitgliederschwund klagen, wollen die Sänger gegen den Trend ankämpfen und mit einem attraktiven Programm zeigen, dass sie noch nicht zum „alten Eisen“ gehören.

Das angepeilte Ziel – das gemeinsame Jubiläumskonzert im Oktober 2018 im Zentrum Emmaus der Evangelischen Kirchengemeinde Cronenberg hofft die Chorgemeinschaft mit dem bisherigen Vizedirigenten Henryk Filipowicz zu erreichen und hat auf der Jahreshauptversammlung mehrheitlich beschlossen ihn mit der Chorleitung zu betrauen.

Auf ein Neues!

Jahreshauptversammlung MGV Sängerhain Sudberg / MGV Cäcilia Barmen

Am 15. Januar 2018 fand im Restaurant Haus Becker Bei Leo die Mitglieder-Jahreshauptversammlung beider Vereine statt. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden, Horst Olpe wurde das Geschäftsbericht für das Jahr 2017 präsentiert. Anschließend wurde der Vorstand neu bzw. „alt“ gewählt. Es gab keine personellen Veränderungen sowohl bei Sängerhain als auch Cäcilia.

Der Vorstand wurde einstimmig entlastet und für gute Arbeit ausdrücklich gelobt. Der vorgelegte Kassenbericht wurde ebenfalls einstimmig angenommen.

Es wurden Termine und die Ziele für das aktuelle Jahr diskutiert und beschlossen. Als das Hauptereignis für beide Vereine wurde das Jubiläumskonzert im Herbst genannt.

Auftritt im Zentrum Emmaus der Evangelischen Kirchengemeinde Cronenberg

Annette Vehlow

Traditionell als der letzte öffentliche Auftritt des Jahres hat der Sängerhain auch in diesem Jahr die Weihnachtsfeier im Emmaus Zentrum Cronenberg musikalisch begleitet. Trotz einiger Ausfälle bei den Sängern gab der Männerchor einige Weihnachtslieder zum Besten, teils alleine und teils zusammen mit den Gästen.

Es freut uns, dass wir der Cronenberger Kirchengemeinde für ihre Unterstützung etwas zurückgeben können. Dieses Jahr in etwas kleinerem Rahmen zwar, aber dennoch so gut, dass wir fürs nächste Jahr wieder eingeladen wurden.

Annette Vehlow