Rückblick auf die Jahreshauptversammlung

Am 4. Januar 2017 fand im Odenwaldhaus die alljährliche Mitglieder-Jahreshauptversammlng des Sängerhains statt. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden, Horst Olpe und der einstimmigen Annahme der Tagsordnung wurde das Geschäftsbericht für das Jahr 2016 präsentiert. Anschließend wurde das Vorstand neu gewählt, was – wie erwartet – keine personellen Veränderungen im Vergleich zum Vorjahr mit sich brachte. Der Vorstand wurde einstimmig entlastet und für gute Arbeit ausdrücklich gelobt. Der vorgelegte Kassenbericht wurde ebenfalls einstimmig angenommen. Der bisherige Chorleiter Frank Bleckert wird für ein weiteres Jahr mit der Chorleitung betraut.

In diesem Jahr wird es einige Jubilare geben. So wird z. B. Vittorio Caporaletti für 40 Jahre Singen im Chorverband NRW ausgezeichnet. Henryk Filipowicz wird im August sein 10-jähriges Jubiläum beim CV NRW feiern. Darüber hinaus wird Norbert Krüger in diesem Jahr 70 und Hans Haase sogar 85. Herzlichen Glückwunsch!

Zum Schluß dankte Horst Olpe im Namen der Chorgemeinschaft der Gastgeberin Gabi Ehrhardt und Annette Kaatz für lange Jahre Unterstützung sowohl als Probe- und Veranstaltungsraum für den Verein als auch als aktive Hilfe und Unterstützung beim Ausrichten des Sudberger Sommerfestes. Es war ein sehr bewegender Moment.

Rückblick auf den letzten Auftritt 2016

Als letzter Termin in diesem Jahr nahm die Männerchorgemeinschaft an dem Adventskonzert des Männerchor Sonnborn/Vohwinkel als Gastchor teil. Das Konzert fand in der Hauptkirche Sonnborn statt.

Geballte Stimmgewalt auf der Bühne: Männerchor Sonnborn/Vohwinkel, Haaner Männergesangverein 1886 und Männerchorgemeinschaft Cäcilia Barmen / Sängerhain Sudberg

Beginnend mit dem gemeinsamen und stimmgewaltigen „Sanctus“ aller drei teilnehmenden Männerchöre hatten die Zuschauer in der beinahe vollbesetzten Kirche die Gelegenheit einem bunten Programm aus klassischen und etwas aktuelleren Lieder beizuwohnen.

Haaner Männergesangverein 1886

Unsere Männerchorgemeinschaft absolvierte mit 4 eigenen Stücken, darunter 2 relativ neuen Gospelnummern (Swing Low und All Night, All Day) einen gelungenen Auftritt und präsentierte sich in guter Form.

Männerchorgemeinschaft Cäcilia Barmen / Sängerhain Sudberg

Das war sie, die allerletzte Weihnachstfeier in dem Restaurant Ehrhardt

So langsam wird es allen Sängern der Männerchorgemeinschaft bewusst: es wird keine Weihnachstfeier mehr in diesem Ambiente geben. Viele Jahre war das Odenwaldhaus die Heimat des Männergesangverein Sängerhain Sudberg 1893. Hier fanden unsere Proben, unsere Feierlichkeiten und Versammlungen statt. Wie auch diese, letzte Fete.


Zum feierlichen Jahresabschluss lud der Sängerhain alle Sänger mit ihren Partnern und alle Helfer, die beim Sudberger Sommerfest dazu beitrugen, dass es wieder ein Erfolg wurde. Es wurde gegessen, getrunken und gefeiert.

Der Vorsitzende der Männerchorgemeinschaft, Horst Olpe, hat im Namen aller Sänger der Gastwirtin, Gabi Ehrhardt unseren Dank für viele Jahre gemeinsamer Arbeit ausgesprochen und einen kleinen Geschenk überreicht. 

Es wurde auch gesungen. Für alle war es jedoch irgendwie anders. Etwas Wehmut schwang über aller Freude mit.